In der 3bi wird aufgetischt 

Was?! Wir haben über 9000 Geschmacksknospen auf unserer Zunge?? Wie könnte man das denn besser herausfinden, als mit einer leckeren, selbstzubereiteten Mahlzeit. Passend zum Thema Körper und seine 5 Sinne kochten wir also eine gesunde Gemüsesuppe.Wunderbar, wenn die Kinder nach dem 3. Nachschlag sagen: „Eigentlich ist da ur viel Gemüse drinnen, das ich nicht mag, aber… Weiterlesen In der 3bi wird aufgetischt 

Schwimmen

Endlich ist es soweit! Wir gehen nun mittwochs immer ins Schwimmbad der NMS Traiskirchen schwimmen. Gleich in der Früh fahren wir mit dem Bus, welchen die Gemeinde für uns bezahlt (Vielen Dank), in die Schwimmhalle und verbessern dort in zwei Gruppen unsere Schwimmfähigkeiten. Natürlich spielen wir auch gemeinsame Spiele und vielleicht schaffen sogar ein paar… Weiterlesen Schwimmen

Weihnachtswerkstatt

Wie jedes Jahr bastelten, backten und malten wir in der letzten Woche vor Weihnachten. Kakao-Rudolfs, Trinkschokolade am Stiel, Schneemänner, Buch-Engel, Kekse und vieles mehr stand heuer auf dem Programm.

Kakao-Workshop von Südwind

Bei einem spannenden Workshop von Südwind durften wir einiges über den Weg der Schokolade erfahren. Wo kommt sie her, wie wird sie hergestellt und woraus wird sie eigentlich gewonnen? Nach einem gemeinsamen Einstieg konnten die Kinder in 4 Stationen herausfinden, wo Kakao wächst, wie eine Kakaobohne eigentlich aussieht, in welchen Schritten eine Kakaobohne zum Kakaopulver… Weiterlesen Kakao-Workshop von Südwind

Unser Strom

In der 3bi dreht sich zur Zeit alles um Strom. Wie entsteht Strom? Woher und wie kommt er zu uns? Wofür brauchen wir ihn? Und wie haben das die Menschen früher ohne ihn gemacht? Blackout- und Sicherheitstipps natürlich mitinbegriffen. 

Halloween

Einen gruseligen Halloween-Stationentag erlebten wir mit allen 3. Klassen. Happy Halloweeeeeeen!!!

Unser Haustierprojekt

Endlich fand das lang ersehnte Haustierprojekt statt. 2 Wochen lang durften wir viiiiele Haustiere kennenlernen, besuchten das Tierschutzheim in Vösendorf, hielten spannende Referate, arbeiteten mit den Bee Bots, machten einen Ausflug in den Mini Zoo in Tattendorf und verliebten uns in zahlreiche Tiere! 

Auf den Spuren von Piet Mondrian

Gleich zu Beginn des Schuljahres lernten wir den Künstler Piet Mondrian kennen. Wir erfuhren wie es dazu kam, dass er nur noch „Kästchen“ malte, merkten, dass er zu Beginn fantastische Landschaften zeichnete und lernten was das Wort „abstrakt“ bedeutet. Als Abschluss gestalteten wir an vielen Stationen unsere eigenen Mondrian Cube-Bilder. 

Wandertag zur Urbanuskapelle

In der 3. Klasse steht das Thema „Traiskirchen-Unser Heimatort“ auf dem Plan. Natürlich darf da eine Wanderung zur Urbanuskapelle, welche dem Wappen Traiskirchens nachempfunden wurde, nicht fehlen. 

Tierischer Besuch

Unsere liebe, neue Stützkraft Karin hat uns gleich in der ersten Schulwoche etwas ganz Besonderes mitgebracht. Ihre griechische Baby-Landschildkröte! Wir konnten viel Neues erfahren und werden Karin im Mini-Zoo in Tattendorf bald besuchen.